EAW in Konkurs: 65 Beschäftigte auf der Straße

Zu einer Informationsversammlung, an welcher auch Vertreter des Arbeitsamtes teilnahmen, hatte der LCGB am Mittwoch die 65 Beschäftigten des Industrieunternehmens »Ateliers Electriques de Walferdange« (EAW) eingeladen.

Das Unternehmen, das hauptsächlich Industrieelek-tromotoren und Transformatoren reparierte, war am 14. März 2014 in Konkurs gegangen. Die Auftragslage hatte sich während der vergangenen Monate zunehmend verschlechtert.

Donnerstag 20. März 2014