Unser Leitartikel:
Einigkeit macht stark!

»Wie sech mat engem vun eis uleet, leed sech mat eis alleguerten un!« – so lautete das Motto der Staatsbeamtengewerkschaft CGFP, als sie Ende November zusammen mit ihrer Mitgliedsorganisation APBCEE, der Personalvertretung der Mitarbeiter der Staatssparkasse, vor dem Direktionsgebäude auf der hauptstädtischen Place de Metz manifestiert hat.
Es war die erste Protestkundgebung seit der Gründung der Staatssparkasse vor 162 Jahren, und es geht um die unverzügliche Umsetzung von zum Teil seit Jahren (...)

>> mehr

Lob und Tadel fürs »Sammelsurium«

Gestern war das Herunterlesen der Stellungnahme der mandatierten Sprecher und Sprecherinnen zu ertragen, zunächst am Vormittag bei der dritten öffentlichen Sitzung der Session 2018/19 am Krautmarkt.
Martine Hansen (CSV) verurteilte kurz nach 9 Uhr den Anschlag in Straßburg aufs schärfste und sprach den Familien der Opfer ihr Beileid aus, bevor sie auf die Regierungserklärung kam. »Wenn es dem Land gut geht, solle es den Leuten besser gehen«, sei ein schönes Leitmotiv, aber nicht mehr. Heißt das (...)

>> mehr

Eine fortschrittliche und sozial gerechte Politik geht anders

Nach einer ersten Analyse des Regierungsprogramms und der Anhörung der Regierungserklärung stellt die KPL fest, dass die Ankündigungen der Dreierkoalition von DP, LSAP und Déi Gréng nicht den Erwartungen der Schaffenden und Rentner auf eine fortschrittliche und sozial gerechte Politik gerecht werden. Abgesehen davon, dass das Regierungsprogramm in zahlreichen wichtigen Punkten, zum Beispiel im Bereich der Mobilität, des Wohnungsbaus und der Steuern, sehr vage und unverbindlich bleibt.
Die (...)

>> mehr

Mehr Material, mehr Wartungspersonal

Unsere Eisenbahn hat Probleme, Verspätungen und Zugausfälle sind die Folge. Dafür gibt es Ursachen, und es liegt nicht am schlechten Wetter.
Ein großes Problem ist das fehlende Wartungspersonal. Es dürfte das eine Folge dessen sein, daß in der Direktion kein einziger Ingenieur mehr Macht und Einfluß hat unter all den kommerziell Ausgebildeten. Die sind zum Beispiel zur großartigen Erkenntnis gekommen, daß es billiger kommt, die Scharniere einer Tür dann zu putzen, wenn sie blockieren. Vorbeugende (...)

>> mehr

Macrons Teilzugeständnisse enttäuschen »Gelbe Westen«

Sein halbherziges Einlenken ändert nichts an der Krise

Die Rede, mit der Präsident Emmanuel Macron am Montagabend auf die Protestaktionen der »Gelben Westen« reagieren, ihnen entgegenkommen und so möglichst die Krise beenden wollte, hat allgemein enttäuscht. Verhaltener Beifall kommt nur aus dem Unternehmerlager und von den rechten Republikanern. Nur wenige »Gelbe Westen« würdigen Macrons Zugeständnisse als »ersten Schritt in die richtige Richtung«, während die meisten sie als völlig unzureichend bezeichnen und entschlossen sind, ihre Protestaktionen bis zu (...)

>> mehr