Keiner will zuerst

Eisenbahnerstreik in Frankreich : Zwei Gewerkschaften wollen den Arbeitskampf beenden

Der Kampf geht weiter, zunächst. Auch am vergangenem Freitag, dem 29. Streiktag, hat ein großer Teil der französischen Eisenbahner zur Stange gehalten. Wie lange noch ? Die Strategie des Managements der staatlichen Gesellschaft SNCF, ihre Kunden gegen die Cheminots in Stellung zu bringen, hat seit Beginn der Auseinandersetzung am 3. April wenig gefruchtet. Ebensowenig die Forderung der größten Gewerkschaft CGT an die Regierung, ihre sogenannte Reform zurückzuziehen und einen Sanierungsplan für das mit rund 50 Milliarden Euro verschuldete Unternehmen vorzulegen, der das gesamtgesellschaftliche Interesse – das der SNCF-Lohnabhängigen und ihrer Kunden – in den Mittelpunkt stellen würde. Zwei Gewerkschaften, die CFDT und die UNSA, würden wohl gerne die Waffen strecken.

Laurent Berger, soeben mit rund 95 Prozent der Delegiertenstimmen wiedergewählter Chef der CFDT, ließ zu Beginn vergangener Woche anklingen, wie sehr ihm der Kampf um Punkte und Kommas in jenem Regierungspapier, das Präsident Emmanuel Macrons »Reform« beschreibt, inzwischen zuwider ist. Für den Führer des eher dem konservativen, christlich-katholischen Lager zuzurechnenden Syndikats steht harter Arbeitskampf im Sinne der Arbeiterinteressen nicht an allererster Stelle. Am Montag vergangener Woche ließ er die Kollegen von der CGT wissen : »Es kommt der Moment, wo man eine andere Form der Mobilisierung wählen muß. Soll heißen – wir müssen uns mit dem Unternehmen (SNCF) einigen.«  Die bisher durchgehaltene Allianz der vier großen Gewerkschaften CGT, CFDT, UNSA und SUD bröckelt. Einige wenige, den Regionalverkehr der SNCF betreffende, Zugeständnisse der Regierung haben Berger und seinen UNSA-Kollegen Roger Dillenseger offenbar weichgemacht. Die vom Staatschef gewollte Öffnung des Schienenverkehrs für private Konkurrenten soll neuerdings – so hat es der Senat, die zweite Parlamentskammer, schon mal abgesegnet – zumindest etwas abgefedert werden. SNCF-Lohnempfänger wären demnach nicht mehr verpflichtet, sich von einem privaten Unternehmen, das eine Regionallinie ergattert hat, übernehmen zu lassen. Sie könnten im Falle einer von ihnen zunächst akzeptierten Übernahme durch den Privaten sogar zur Mutter SNCF zurückkehren.

Dillenseger drückt sich zwar noch vorsichtig aus, seine Sicht der Dinge scheint trotzdem einigermaßen klar : »Wir haben Vorteile errungen. Wir sind an einem wichtigen Moment des Arbeitskampfs angekommen.« Für Patrick Jeantet, den Boß des SNCF-Schienennetzes eine klare Sache : »Die beiden Gewerkschaften (CFDT, UNSA – Anm. d. Red.) haben die von der Regierung gebotene Hand angenommen ; es gibt keinen Grund mehr zu streiken.«  So einfach liegen die Dinge nicht. Für CGT-Chef Philippe Martinez stehen die wichtigsten Positionen der Gewerkschaften nach wie vor : keine Umwandlung der SNCF in eine Aktiengesellschaft, keine Öffnung für private Konkurrenz, keine Änderung des Eisenbahnerstatuts, das die Cheminots bisher vor Kündigung schützt. Martinez weiß natürlich, daß weder die CFDT noch die UNSA als er­ste die Gewerkschaftsallianz verlassen und den Streikplan aufkündigen wollen.

Der SNCF-Arbeitskampf wurde von Beginn an als ein Streik im Namen aller französischen Lohnempfänger gegen die neoliberale Politik Macrons geführt. Und im kommenden Herbst sind in Frankreich Betriebsratswahlen zu gewinnen – oder zu verlieren.

Hansgeorg Hermann, Paris

Gemeinsam auf den Schienen : Französische Eisenbahner protestierten am Donnerstag in Bayonne gegen die neoliberalen Pläne von Präsident Emmanuel Macron (Foto : AP/dpa)

lundi 11 juin 2018

Répondre à cet article

Keiner will zuerst

15 août 11:02, par sdf
Buy cheap human hair wigs online,where to get full kind of lace front wigs and cosplay wigs for men and women at low price,what’s more it must be safe and high quality.Here come to our online shop you will find all of what you want.There square measure several reasons each men and ladies wear wigs. generally it’s only for fun, cosplay or maybe to check out a brand new vogue and appearance before truly cutting, coloring or doing one thing dramatically totally different together with your hair. Then, there square measure a lot of serious reasons. you would possibly be coping with hair loss thanks to medication, cancer treatment, or health problems like phalacrosis or pattern hairlessness. There are several those who merely suffer from cutting hair and need to try to to one thing concerning it. whereas there square measure some shampoos and topical treatments to deal with a number of of those problems, a wig, garb or toupe will give an alternate that’s each fun and daring. they’ll dramatically remodel your appearance for a celebration or a period of time. human hair wigs cheap lace front wigs full lace wigs lace front wigs human hair lace front wigs synthetic wigs wigs for women cheap human hair wigs cheap synthetic wigs cheap wigs for women cheap bob wigs african american wigs cheap afro wigs cheap cheap full lace wigs cheap curly wigs cheap cosplay wigs cheap wigs for men cheap costume wigs cheap hair extensions In its thirty five years of life, the Nike Air Zoom Pegasus has undergone major technology shifts and supported coaching efforts of unnumerable everyday runners and a few of the world’s best distance runners. once it came time to update the shoe, designers turned to feedback from elite athletes (including one in all the silhouette’s biggest fans, champion British distance runner Mo Farah). it absolutely was extravagantly clear that some performance parts weren’t to be tinkered with, and a few areas may use change.Buy cheap fshion nike shoes online store here can save more which are safe and high quality. Nike’s general-purpose Roshe Run sneaker, a shoe that’s worshipped the planet over for its light-weight comfort and reasonable value purpose is receiving a brand new facet gig : as a golf sneaker. The bran-new Roshe G takes a rather progressive version of the classic Roshe higher, provides it a plastic heel cage for a bit additional stability, and puts it on prime of a classic white foam midsole with soft golf spikes on the sole for additional tread and traction on the links. The shoe comes in 5 classic Roshe colorways from white/gold to navy/white, and brings a flashy, sleek look to footwear that’s typically well-known to be formal and fancy. All 5 colorways of the new Roshe G area unit obtainable on Greek deity.com now, and for additional athletic takes on golf footwear from the lap, check up on the recently-released Flyknit G, a brand new combat the classic Flyknit Racer further. cheap nike shoes nike air max 90 mens nike air max 90 womens roshe run women roshe run men nike force 1 cheap air max nike shoes roshe roshes women cheap air max 90 air max 270 mens nike air 1 nike zoom running shoes nike air sb sb shoes air force 1 shoes cheap air force ones nike huarache run nike air max huarache air max 270 air max sale nike air max sale

Répondre à ce message