Poster un message

En réponse à :

Viele Verdächtige, aber alle Ermittlungen verliefen im Sand…

Am 8. Tag, mit welchem am Donnerstag die zweite Woche im »Bommeleeër« -Prozeß abgeschlossen wurde, ging Chefkommissar Carlo Klein eingehend auf die Ermittlungen ein.
Dabei kam zu Tage, dass die ersten Ermittlungen während der Serie der 20 Sprengstoffanschläge in Kreisen notorischer Straftäter stattfanden. Ermittelt wurde anschließend aber nicht nur im kriminellen Milieu, sondern auch im Kreis von Landwirten, Studenten und Militärs. Im März 1986 habe es aber eine Dienstanweisung gegeben, in welcher (...)