Internationale Politik

Letzter Eintrag : 21. Juni.

Finanzkrise sitzt fest

Banken-Streßtests bei Europas Geldhäusern waren manipuliert

Der Goldpreis gilt als wichtigster Krisenindikator. In den vergangenen zwei Tagen hat er wieder neue Rekordhöhen erklommen. Bankaktien sind indes auf Talfahrt gegangen. Angst vor einer neuen, das europäische Finanzsystem bedrohenden Krise hat die Märkte seit einiger Zeit ergriffen und auch den Euro erneut unter Druck gesetzt.
Für zusätzliche Unruhe sorgte ein Bericht des »Wall Street Journal« vom Dienstag. Demnach waren die im Juli weithin als sehr gut präsentierten Ergebnisse der (...)

>> mehr

Der teuflische Kreuzzug des Pastor Jones

Auch in den USA kannte bis zum Vorjahr kaum jemand das evangelikale Dove World Outreach Center in der 120.000-Einwohner-Stadt Gainesville in Florida. Dann kam der Pastor der 50-Seelen-Kirche, der mehrere Jahre auch in der »Christlichen Gemeinde Köln« das Wort führte, auf die Idee, vor dem Zentrum ein Schild aufzustellen und T-Shirts zu vertreiben. Darauf stand »Islam is of the Devil«, der Islam stammt vom Teufel.
Die Schlagzeilen waren garantiert. Heute kann man die Botschaft auch mit Hilfe (...)

>> mehr

Noch ein Millenniumsziel in weiter Ferne

Frankfurt/Main – Eigentlich soll bis 2015 die Ausbreitung von AIDS, Malaria und anderer schwerer Krankheiten zum Stillstand gebracht und eine allmähliche Umkehr des Trends erreicht werden. Doch auch dieser Teil der UNO-Millenniumsziele ist in Gefahr. Noch immer kann Malaria für die Hälfte der Weltbevölkerung tödlich verlaufen, obwohl die Krankheit heilbar ist.
Auch eine effektive AIDS-Bekämpfung liegt noch fern. Weltweit werde mit Hochdruck an Impfstoffen gearbeitet, sagte Ralf Schumann vom (...)

>> mehr

Arbeitslosigkeit in der EU auf Rekordhöhe

In 22 EU-Staaten im Juli 2010 eine höhere Arbeitslosenquote als im »Krisenjahr 2009«

Entgegen den Parolen vom »Ende der Krise«, die Politiker und Medien seit Wochen verkünden, um Optimismus zu verbreiten, zeichnet die jüngste Arbeitslosenstatistik des EU-Statistikdienstes »Eurostat« ein ganz anderes Bild – sowohl für den »Euroraum«, die 16 Staaten mit dem Euro als Währung, als auch für die 27 Mitgliedstaaten der EU insgesamt.
Nach den am 31. August veröffentlichten amtlichen Zahlen für das erste Halbjahr 2010 ist die Arbeitslosigkeit in der EU 27 gegenüber dem gleichen Zeitraum des (...)

>> mehr

»Ja zum Leben! Nein zum Bergbau!«

Mittelamerikaner protestieren gemeinsam gegen Minenprojekt

Bürger und Umweltschützer Costa Ricas hatten in der vergangenen Woche zu einem Protestmarsch gegen das Goldminentagebauprojekt »Las Crucitas« aufgerufen. Die Demonstration führte vom gleichnamigen Ort Las Crucitas im Norden des Landes rund 200 km in die Hauptstadt San José. In den Demonstrationszug reihten sich ebenfalls Vertreter der Vereinigung der Campesinos und Indigenen Panamas ein. Unter dem Motto »Ja zum Leben! Nein zum Bergbau!« setzten die Demonstranten gemeinsam ein Zeichen gegen die (...)

>> mehr

»Paz Sim! NATO Não!«

PCP nutzte ihre diesjährige »Festa do ‚Avante!’« zur Mobilisierung gegen den NATO-Gipfel im November in Portugal

Der Erfolg ihres Pressefestes lasse sich nicht von der Kommunistischen Partei Portugals (PCP) trennen, so ihr Generalsekretär Jerónimo de Sousa auf der Abschlußkundgebung der 34. »Festa do ‚Avante!’« am Sonntagabend. Seit Freitag waren wieder Hunderttausende in die Quinta da Atalaia in Seixal bei Lissabon gekommen, um mit den Kommunisten zu diskutieren, Konzerte und Ausstellungen zu besuchen, Kulinarisches aus allen Teilen Portugals zu genießen und zu feiern. Mehr als 7.500 freiwillige Helfer (...)

>> mehr

Ratlose Währungshüter

Liquidität für lau: EZB bleibt im Bankenhilfsmodus. Furcht vor erneuter Rezession in den USA zeigt Machtlosigkeit der Geldpolitik

Nach der Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) am vergangenen Donnerstag hat deren Chef Jean-Claude Trichet deutlich gemacht: Wir bleiben im Krisenmodus. Und daran werde man – trotz angeblich so gut verlaufener Streßtests europäischer Banken – bis weit ins nächste Jahr hinein festhalten.
Obwohl die EZB die Wachstumsaussichten für die Eurozone gegenüber den Medien positiver einschätzt, bleibt ein wesentlicher Risikofaktor: Der mögliche Rückfall der USA in die Rezession. Ein solches Szenario (...)

>> mehr

Kräftemessen in Frankreich

Massive Beteiligung am Streik- und Aktionstag

Der Aufruf zum Nationalen Streik- und Aktionstag gegen die Rentenreformpläne der Regierung ist massiv befolgt worden. Der Termin war bewußt gewählt, denn am Nachmittag begann in der Nationalversammlung die Debatte über das Rentenreformgesetz.
In Paris und den anderen Großstädten des Landes, aber auch in vielen kleineren Städten fanden mehr als 190 Demonstrationen statt. Anders als bei vorangegangenen Aktionstagen in diesem Jahr hatten diesmal alle großen Gewerkschaftsverbände gemeinsam zur (...)

>> mehr

Soziale Kluft wächst

Über 100 Millionen Kinder ohne Schulbildung und medizinische Grundversorgung

Berlin – Seit 1990 ist die Kindersterblichkeit weltweit deutlich gesunken. Allerdings profitieren ausgerechnet Kinder aus den ärmsten Bevölkerungsschichten nicht von den Fortschritten, wie UNICEF zehn Jahre nach Verabschiedung der Milleniums-Entwicklungsziele In ihrem Bericht »Fortschritt für Kinder« beklagt.
UNICEF konstatiert eine große Kluft beim Zugang zu einer sozialen und medizinischen Grundversorgung für Kinder – zwischen den Industrieländern und den Entwicklungsländern, zwischen den ärmsten (...)

>> mehr

Eine Chance für Madrid

Die baskische Untergrundorganisation ETA (Baskenland und Freiheit) hat ihren Verzicht auf »bewaffnete Aktionen« erklärt, um einen »demokratischen Prozeß in Gang zu bringen«. Eine Chance, den »letzten bewaffneten Konflikt in Europa« auf friedlichem Weg zu überwinden?
Nicht zum ersten Mal verkündet ETA eine unbefristete Waffenruhe. Zuletzt hatte die Organisation im März 2006 ihr Stillhalten erklärt. Doch Verhandlungen mit der spanischen Regierung blieben ergebnislos, und mit einem ETA-Anschlag auf dem (...)

>> mehr

... | 8270 | 8280 | 8290 | 8300 | 8310 | 8320 | 8330 | 8340 | 8350 |...